*Jubiläum – 15 Jahre Good Night White Pride*

Vetternwirtschaft Rosenheim - Das schnuckelige Häuschen am Rand von Rosenheims schönstem Gewerbegebiet, so vollkommen unbeeindruckt von den Türmen von Plattenbauten vor sich mit schiefer Uhr und Holzvertäfelung, würde an diesem Abend noch einiges zu sehen bekommen. Vier Bands,knapp 20 Künstler*innen und 250 - 300 Besucher*innen stürmten regelrecht die Vetternwirtschaft am 15. Jubiläum des GNWP - … *Jubiläum – 15 Jahre Good Night White Pride* weiterlesen

Advertisements

Afghanistan is not safe!

Rosenheim Innenstadt -  30 Demonstrant*innen protestierten am vergangene Donnerstag den 15.12.16 bei einer Kundgebung am Max-Josephs-Platz lautstark gegen die Einstufung Afghanistans als sicheres Herkunftsland und gegen die damit einhergehenden Massenabschiebung von 34 Geflüchteten vom Frankfurter Flughafen in das von Interventionen, Bürgerkrieg und Terror zerrütette Land. Afghanistan sei "in verschiedenen Gebieten hinreichend sicher", so Innenminister de … Afghanistan is not safe! weiterlesen

Zugtreffpungt Rosenheim „2 JAHRE PEGIDA – 2 JAHRE ZUVIEL!“

Gemeinsame Anreise zu den Protesten gegen den zweiten Geburtstag des Münchener "Pegida" - Ablegers. Wir treffen uns am Montag, den 16.01.2017 um 16:15 Uhr an den Stufen vor dem Rosenheimer Bahnhof. Infos, Aufruf und Mobi zu den Protesten: http://2jahrezuviel.blogsport.eu/ Facebook Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/1150119531723283/ Kommt zahlreich. Let's crash their party! 2 JAHRE PEGIDA - 2 JAHRE ZUVIEL! … Zugtreffpungt Rosenheim „2 JAHRE PEGIDA – 2 JAHRE ZUVIEL!“ weiterlesen

Erdogan und die Interessen des deutschen Imperialismus

-Die Befreiungsbewegung in den kurdischen Gebieten des Nahen Ostens ist derzeit die einzig relevante revolutionäre Kraft, die Lösung für eine demokratische und friedliche Gesellschaft jenseits von kapitalistischer Ausbeutung, religiösem Fanatismus und staatlicher Gewaltherrschaft bietet. Seit der Revolution in Rojava werden diese Lösungen in die Praxis umgesetzt, mit dem Vormarsch auf Raqqa und Al Bab versucht … Erdogan und die Interessen des deutschen Imperialismus weiterlesen

Ein cholerischer Anfall für sich

Nach offenen Briefen stellt der Kreisverband der AfD Erding/Ebersberg Strafantrag - replizierende Stellungnahme von AGIR Rosenheim/Ebersberg - Das wesenseigene der Alternative für Deutschland ist die Vielzahl an paradoxen Problembekämpfungsmaßnahmen, welche nicht nur am falschen Punkt ansetzten würden sondern vielmehr grundsätzlich auf Widersprüchen basieren. Das verwirrte Gremium aus Ebersberg sieht sich beispielsweise nach den offenen Briefen* gegen eine … Ein cholerischer Anfall für sich weiterlesen

Offene Briefe gegen Räumlichkeiten für die AfD zeigen Erfolg

AfD findet mit dem Antisemiten Hohmann als Referenten keine Räumlichkeiten  Ebersberg - Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass der Antisemit Martin Hohmann (früher CDU jetzt AfD) am Freitag in der Ebersberger Alm referieren wollte. Der Wirt hat die Veranstaltung inzwischen aber storniert. Die Hintergründe können Sie der örtlichen Presse entnehmen: http://www.sueddeutsche.de/muenchen/ebersberg/ebersberg-provokation-von-rechts-1.3237084 Kurzzeitig fand die AfD … Offene Briefe gegen Räumlichkeiten für die AfD zeigen Erfolg weiterlesen

Kapitalismus, Rassismus und die Notwendigkeit, alles umzuschmeißen

Während AfD-Mitglieder*innen nur vom Schusswaffengebrauch zur Grenzsicherung reden ist dieser an der türkisch-syrischen Grenze längst Realität. Immer wieder berichten geflüchtete Menschen und kurdische Medien von türkischen Soldaten, die auf wehrlose Flüchtlingsfamilien schießen. Die AfD mag den Diskurs nach rechts verlagern, sie mag Nazi-Banden in ihrem Handeln bestärken, doch die AfD ist lange nicht so mörderisch … Kapitalismus, Rassismus und die Notwendigkeit, alles umzuschmeißen weiterlesen

Sexismus – am Küchentisch und im Bundestag

Die hart arbeitende, leistungsstarke Kollegin, die als männlich, unfeminin und sogar unattraktiv bezeichnet wird, weil Leistung erbringen ja bekanntermaßen Männersache sei. Das Mädchen, das in der U-Bahn angesprochen wird, dass man doch nicht wie eine Schlampe mit zerrissenen Strumpfhosen und kurzem Rock herumlaufen kann. Zwei Mütter drei Sitze weiter tratschen währenddessen, wie süß doch dieses … Sexismus – am Küchentisch und im Bundestag weiterlesen

CSU Parteibüro in Rosenheim eingezäunt

Am Morgen des 09.09.2016 haben Aktivist_innen aus Rosenheim die Parteizentrale der CSU eingezäunt, um damit symbolisch auf die rassistische Abschottungs- und Ausgrenzungspolitik Deutschlands aufmerksam zu machen, die zu großen Teilen von der CSU unterstützt und verabschiedet wird. Erst vor kurzem machte die CSU mit hetzerischen Aussagen Schlagzeilen, die AfD, Pegida und co. locker das Wasser … CSU Parteibüro in Rosenheim eingezäunt weiterlesen